Montag, 14. Januar 2013

Dino-Party .... uaaaaah .. rette sich wer kann ..

Hallo meine Zauberhaften, 

also ihr stell Euch jetzt einfach mal vor ...

.. es ist November ...

... Ende November ...

..und mein Sohn hat gerade Geburtstag gehabt !! 



wohoooo .. so lange bin ich Euch schon diesen
Post schuldig ... *autsch* ein dickes fettes Sorry
ist da wohl angebracht .. 

Aber hey .. das Wetter draußen ist doch auch nicht sooo
dramatisch anders als Ende November ..

Also zurücklehnen und viel Spaß bei der 
Bilderschlacht der Dino-Party meines Zwergels! :)


Es gab ALLES .. der Geburtstagstisch war mit einer 
Dinosaurier-Landschaft geschmückt .. gewisse 
Tiere und große Steine etc. eignen sich ganz 
wunderbar dafür.









Das Essen war komplett Dino lastig. Da gibt es 
Dino-Haribo, Dino-Kekse, Dino-Torte, Dino-Muffins, Dino Schokolade
Dino-Teller und Becher (Danke an Party-Princess)
und die Give-Away Tüten waren auch auch voller Dinos.





Die Etagere habe ich im Sommer für 1 Euro auf dem Flohmarkt gekauft, mit Goldrand und Rosenmotiv
... ich hab sie einfach angestrichen und fertig ist die Naschi-Deko. :)







Die Dino-Kekse könnt ihr Prima mit einem Keksstempel machen.
Gab es gerade bei nem großen Kaffeeröster oder dem 
Versandhandel mit dem großen A ... sogar die Haribos gab es da.

Die Torte ist simpel gemacht. Einfach 2 Tortenboden machen 
und dann Sahne aufschlagen und Mascarpone mit Himbeeren mischen, 
Vanillezucker dazu wer mag und in einen Tortenring schichten. 




Oben drüber dann das Fondant zärtlich mit Puderzucker "vergrößern" und 
am besten zu zweit drüber legen. Der Rest ist selbsterklärend. 
Keine große Sache aber sieht doch supi aus :) 





So ich wünsch Euch einen zauberhaften Start in die Woche
Eure Bibi

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Dinoparty ! Vielen Dank für Deinen Kommentar bei mir. Den Baumwollzweig gab es vor Weihnachten bei Ikea.Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Da hast Du Dir viel Mühe gemacht für Dein Zwerglein. Ich habe früher eine Vampirparty für meine Tochter organisiert, hat auch viel Freude gemacht! Hast Du auch das Rezept für die Torte, sieht lecker aus.....und die tolle Etagiere, so eine möchte ich so gern, habe mich schon umgeschaut. Liebe Grüße, Antje.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Antje. Das Rezept steht im Text, ist halt alles so pi mal Auge .. so wie ich es halt mag, einfach mal probieren. Ist echt simpel.

      Die Etagere ist vom Flohmarkt für 1 Euro .. :) weiß gestrichen macht sie doch gut was her nicht wahr. Im Moment liegen die restlichen Süßigkeiten drauf :)

      GLG zurück

      Löschen